Fiat 500e - Premiere auf der LA Auto Show 2012 MyAuto24 - Das Auto-Blog im Internet MyAuto24

Slider[Style1]

Style2

Style3[OneLeft]

Style3[OneRight]

Style5a[ImagesOnly]

Style4

Style5[ImagesOnly]

Style6

Fiat setzt den 500 unter Strom. Auf der LA Auto Show wird der Kleinstwagen in wenigen Tagen sein Debüt geben. Bis zum 30.November wollte der italienische Autobauer eigentlich jegliche Informationen und Bilder unter Verschluss halten. Letzteres ist dem Autobauer allerdings nicht gelungen, denn seit kurzen befinden sich erste Bilder des kleinen Stromer im Netz.

Optisch unterscheidet sich der Lifestyle-Kleinstwagen aus Turin durch aerodynamische Karosseriebauteile an der Front und überarbeiteten Seitenschwellern von seinen Serienbrüdern. Darüber hinaus wurden auch die Zierkappen der Räder überarbeitet, um die Windverwirbelungen auf ein Minimum zu reduzieren. Das Interieur des elektrisierten Fiats erstrahlt in einem Mix aus Weiß und poppigen Orange, unterscheidet sich aber ansonsten kaum von seinen Brüdern und Schwestern.

Gerüchten zufolge soll der Elektromotor im Fiat 500e 100 PS leisten. Die Markteinführung ist in Amerika für 2013 geplant. Ob der Fiat 500e auch den Weg nach Deutschland findet ist bisher noch unklar. Hierzulande gibt es aber bereits einen Fiat 500e - der Fahrzeughersteller Karabag bietet entsprechende Umbauten für den Fiat 500 an. Fällig werden für den auf elektronischen Betrieb umgerüsteten Kleinstwagen19.900 Euro. (Photo © Fiat)

About Daniel L

Seit dem Kleinkindalter vom Automobil- und Motorsport-Virus infiziert. Seit 2009 Blogger und seit September 2011 Betreiber dieses Blogs. Kommentare zu meinen Artikeln sind immer gerne gesehen und wer Fragen hat, erreicht mich am besten per E-Mail.
«
Next
Neuerer Post
»
Previous
Älterer Post