Der Land Rover von Starkoch Jamie Oliver ist eine Küche auf vier Rädern. Ausgestattet mit einem Toaster, Kräuterbeet, Gewürzregal und einer Eismaschine fehlt es dem Koch auch im Outback an nichts. Und selbst die Räder machen sich noch nützlich, denn an ihnen wird gebuttert.
Flexibilität und Induvidualität sind Attribute auf die die Automobilindustrie besonders abfährt. Musste man früher externe Speziallisten aufsuchen, um sich außergewöhnliche Wünsche realiseren zu lassen, nehmen heute viele Hersteller einem diese "Umstände" ab. Viele haben nämlich mittlerweile selber solche Abteilungen aufgebaut, wohl wissend das sich damit sehr gutes Geld verdienen lässt. Das Spektrum reicht dabei aber nicht nur bis zur außergewöhnlichen Außenlackierung und der Veredelung des Innenraums durch feinste Kuhhäute, nein da geht noch viel mehr. Was möglich ist zeigt Range Rover. die selbstredend auch über eine solche spezielle Abteilung verfügen. Hier heißt das ganze Special Vehicle Operations und diese machen wirklich sehr viel möglich, wenn denn auch nur der finanzielle Background vorhanden ist!

Das dem ganzen wahrscheinlich aum Grenzen gesetzt sind, zeigt dieses Video (siehe unten). In diesem kontaktiert der bekannte Starkoch Jamie Olivier diese Abteilung mit der Bitte, den neuen Land Rover Discovery in eine rollende Küche zu verwandeln. Gesagt, getan! Der Kofferraum erhält einen ausfahrbaren Küchenausbau mit dem der Brite immer und überall seine Speisen zubereiten kann. Für den kleinen Snack zwischendurch findet sich zudem ein Toaster in der Mittelkonsole

Ausstattungs-merkmalSpezifikationLage und Funktion
Schongarer4,7 Liter Kapazitätim Motorraum
KräuterbeetPlatz für 8 Kräuterpflanzenrechtes Heckfenster – Spezialanfertigung: Zugriff von außen
Gewürzregal11 Gewürzbehälterlinkes Heckfenster – Spezialanfertigung: Zugriff von außen
Gewürzschublade5 Behälter für scharfe Gewürzeintegriert in ausfahrbare Arbeitsplatte
Olivenöl- und Essigspenderjeweils 500 ml KapazitätSpender im Stil von Blinkerhebeln in der Heckklappe
ausfahrbare und klappbare KüchenarbeitsplatteBreite 1,10 m, Länge 1,50 m – 2 Gaskochstellen und Spülelederummantelter Alurahmen, furnierte Oberfläche
ausklappbarer Bildschirm40-Zoll-Flachbild-Smart-TVintegriert in ausfahrbare Arbeitsplatte –HDMI-/Wi-Fi-/USB-Anschlüsse
Salz- und PfeffermühleAuswahl anlog zur PRNDL-Automatikskala: P = Pfeffer, S = Salz, N = Nichtsentwickelt aus einem Original-Gangwählschalter
Butterzubereiter3 „Butterfässer“ – je 5 Liter Kapazitätam Rad montiertes Aluminiumgehäuse, stehende Behälter mit Gegengewichten, Rührstange mit Radmutter verbunden
Eismaschine1 Eisbereiter – 5 Liter Kapazitätam Rad montiertes Aluminiumgehäuse, stehender Behälter mit Gegengewichten, Rührstange mit Radmutter verbunden
integrierter ToasterKapazität 2 Scheibenin der Mittelkonsole
Marmeladenschrank3 Gläser, 1 Messerhinter der Klimasteuerung
Drehgrill und Nudelschneider1,60 m im ausgefahrenen Zustandvorn montiert, Antrieb hinter dem Land Rover-Logo – Grill geeignet für
bis zu 3 Hähnchen oder Truthahn/Lammkeule/Spanferkel
Mörser und StößelHöhe 150 mm,
Durchmesser 76 mm
aus Aluminium-Zylinder und
beschwertem Kolben
Land Rover-Spezialgrillzweifach klappbarer Grill auf faltbarem MetalltischGrillrost im Stil eines Land Rover-Kühlergrills – eingebaut in einen modifizierten 25-Liter-Ersatzkanister

Video

Bildergalerie

Vor
Das ist der neueste Artikel.
Zurück
Älterer Post
Daniel L

Daniel L

Seit dem Kleinkindalter vom Automobil- und Motorsport-Virus infiziert. Seit 2009 Blogger und seit September 2011 Betreiber dieses Blogs. Kommentare zu meinen Artikeln sind immer gerne gesehen und wer Fragen hat, erreicht mich am besten per E-Mail

Post A Comment: